Tennis Borussia Berlin verpflichtet Vincent Rabiega

Oberligist Tennis Borussia Berlin hat mit Vincent Rabiega die erste Neuverpflichtung für die kommende Saison bekanntgegeben.

Der 23-jährige Mittelstürmer kommt vom BFC Dynamo, wo er in der Vergangenheit auch schon mit Nils Göwecke und Tino Schmunck zusammengespielt hat. Als ehemaliger polnischer Jugendnationalspieler hat Rabiega die Nachwuchsabteilungen von Hertha BSC und RB Leipzig durchlaufen, bevor es ihn erst zu Bradford City und schließlich zum BFC Dynamo geführt hat.

Foto: Verein

Kommentar verfassen