Regionalliga-Verstärkung für das Tor von Berlin United

Vom Regionalligisten FSV Union Fürstenwalde wechselt Paul Büchel (25) zum Team von Cheftrainer Fabian Gerdts.

Der 25-jährige Torwart genoss seine Ausbildung in den U-Mannschaften beim 1. FC Union Berlin, VfL Wolfsburg und FC Rot-Weiß Erfurt, ehe er 2017 mit der 1. Mannschaft von VfB Germania Halberstadt von der Oberliga in die Regionalliga aufstieg. Nach zwei Spielzeiten in Halberstadt schloss sich der 1,85m große Schlussmann vor einem Jahr dem FSV Union Fürstenwalde an, für den er 32 von seinen insgesamt 47 Regionalligaspielen bestritt.

Foto: Verein

Kommentar verfassen