Panagiotis Vassiladis kehrt nach Zehlendorf zurück

Der 21-jährige Panagiotis Vassiliadis kehrt nach nur einer Saison beim Regionalligisten FSV Wacker Nordhausen zu seinem Heimatverein zurück.

In Nordhausen kam “Pano” nur zu 12 Einsätzen bei der Zweiten Mannschaft in der NOFV-Oberliga Süd. Als ehemaliger A-Juniorenspieler wechselte Vassiliadis in der Saison 2017/18 zur 1. Mannschaft von Hertha 03 Zehlendorf. In 29 Meisterschaftsspielen avancierte Pano damals direkt zum Stammspieler und erzielte dabei zwei  Treffer.

Kommentar verfassen