Niklas Brandt kehrt zum Berliner AK zurück

Regionalligist Berliner AK hat sich mit Mittelfeldspieler Niklas Brandt verstärkt.

Brandt war zuletzt für den Liga-Konkurrenten BFC Dynamo aktiv und kam dort in der abgelaufenen Saison der Regionalliga Nordost auf 28 Einsätze und 4 Treffer.

In der Vita des 27-Jährigen stehen zudem der FC Viktoria 1889 Berlin, der 1. FC Magdeburg, der Hallesche FC und die Füchse Berlin. Zudem war er bereits von 2010 bis 2013 für den BAK aktiv.

Insgesamt kann er auf die Erfahrung von 69 Drittliga- und 84 Regionalligaspielen zurückgreifen.

Foto: Mehmet Dedeoglu

Kommentar verfassen