Neuer Torhüter für den SV Sparta Lichtenberg

Der Vize-Meister der Berlin-Liga, der SV Sparta Lichtenberg, hat sich für die kommende Saison Verstärkung auf der Torhüter-Position gesichert. Vom 1. FC Novi Pazar wechselt Mateusz Mika an die Fischerstraße.

Der 31-jährige Pole konnte bereits beim BFC Preussen und dem Berliner SC Erfahrung in der Berlin-Liga sammeln und stand für den BFC Preussen im DFB-Pokalspiel gegen den 1. FC Köln im Kasten. Zudem kommt er auf 40 Einsätze in der 2. polnischen Liga für Polonia Bytom und Ruch Radzionkow.

Foto: Chris Ham

Kommentar verfassen