FC Viktoria siegt zum Saisonauftakt gegen Erfurt

Der FC Viktoria 1889 Berlin hat den Auftakt der Regionalliga-Saison am Samstag erfolgreich gestaltet.

Die Mannschaft von Trainer Benedetto  Muzzicato siegte vor 862 Zuschauern im Stadion Lichterfelde mit 2:0 gegen den FC Rot-Weiß Erfurt. Die Treffer erzielten Mc Moordy Hüther (54.) und Rufolf Dovny Ndualu (76.).

Am kommenden Mittwoch (18:00 Uhr) kämpft der FC Viktoria beim Aufsteiger BSG Chemie Leipzig um die nächsten Punkte.

Foto: Mehmet Dedeoglu

 

Kommentar verfassen