Dimitrios Komnos unterschreibt für zwei Jahre in Babelsberg

Mit Dimitrios Komnos verstärkt sich der SV Babelsberg 03 auf der defensiven Außenbahn.

Der 26-jährige Flügelspieler kickte bereits in der 2. griechischen Liga für Olympiakos Volou und PAS Lamia, ehe es ihn vor drei Jahren in die deutsche Oberliga zog.

Seither kam er in 59 Spielen der fünfthöchsten Spielklasse für den VFC Plauen und SV Merseburg zum Einsatz. In der Saison 2017/2018 kickte er für den FC Oberlausitz Neugersdorf in der Regionalliga Nordost und kam in 14 Partien auf über 1.000 Spielminuten.

„Dimitrios ackert auf seiner Position permanent und wird uns mit seinem Einsatz eine große Hilfe sein“, so Babelsberg-Trainer Marco Vorbeck. Er trainierte zuletzt mit der Mannschaft, lief im Testspiel gegen Lok Seddin erstmals für den SVB auf und unterschreibt einen Vertrag über zwei Jahre.

Fotos: SV Babelsberg 03

Kommentar verfassen