Christian Benbennek neuer Trainer des BFC Dynamo

Der BFC Dynamo hat nach dem Abschied von Matthias Mauksch einen neuen Trainer präsentiert. Christian Benbennek hat beim Regionalligisten einen Zweijahresvertrag unterschrieben. Benbennek trainierte zuletzt den TSV Havelse in der Regionalliga Nord.

In seiner Trainerlaufbahn bildete die Arbeit mit jungen Spielern und Talenten immer wieder seinen persönlichen Schwerpunkt. So wurde er als Trainer mit der U19 des VfL Wolfsburg Deutscher Vizemeister. Weitere Stationen seiner Laufbahn waren die Vereine SV Ried (1. Bundesliga Österreich), SV Babelsberg 03, SpVgg Greuther Fürth II und Alemannia Aachen.

Der 46-Jährige setzt auf taktische Flexibilität seiner Spieler und Dominanz auf dem Spielfeld. Eine offensive Spielweise und aggressives Verteidigen bilden dabei die Grundlage seiner Spielphilosophie. Er freut sich auf eine spannende Aufgabe mit seiner neuen Mannschaft und den Umbruch beim BFC, wie der Verein auf seiner Homepage mitteilt.

 

Kommentar verfassen