BFC Dynamo verpflichtet Takahiro Tanio

Der BFC Dynamo hat Takahiro Tanio verpflichtet. Der Mittelfeldspieler wechselt vom Oberligisten FSV Luckenwalde nach Berlin.

In der abgelaufenen Saison kommt Tanio auf 23 Oberliga-Einsätze und erzielte dabei 17 Treffer.

„Ich wollte mit meinen 28 Jahren nochmal die Chance nutzen, höherklassig zu spielen. Leider gelang mir das nicht mit dem FSV Luckenwalde nicht“, so Tanio zu seiner Entscheidung.

Die Chance auf ein Wiedersehen mit “Taka” wird es für die FSV-Fans aber schon bald geben. Am 13.07.19 wird der BFC-Neuzugang im Testspiel auf seine ehemaligen Mitspieler treffen.

Foto: FSV Luckenwalde

Kommentar verfassen