BFC Dynamo verpflichtet Daniel Schaal

Der BFC Dynamo hat sich für die kommende Saison mit Daniel Schaal verstärkt.

Der Linksverteidiger wechselt vom Regionalligisten SC Wiedenbrück nach Berlin. In der abgelaufenen Saison  absolvierte er 27 Partien und erzielte dabei vier Treffer für die Ostwestfalen.

Zuvor war der 25-Jährige unter anderem für den SC Verl, TuS Erndtebrück, Bonner SC und die II. Mannschaft des 1. FC Köln aktiv. Insgesamt kommt er bisher auf 96 Regionalliga-Einsätze.

Kommentar verfassen